Raphaela_Kohout

Raphaela Kohout, Bakk. MA

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Arbeitsschwerpunkte: Jugendkultur, Jugend und Wohnen, Jugend und Medien, Familien- und Kindheitssoziologie

Kontakt: rkohout@jugendkultur.at


 

Raphaela Kohout, geboren 1983, arbeitet seit 2017 in der Jugendforschung. Sie studierte Soziologie an der Universität Wien mit Schwerpunkt auf Familien- und Kindheitssoziologie, Soziologie des Wohnens und qualitative Methoden der Sozialforschung.

Studienleitung u.a. bei folgenden Forschungsprojekten des Instituts für Jugendkulturforschung:

  • 2019: “Jugendliche und ihre Familien unter Druck” im Auftrag von SOS Kinderdorf
  • 2018: Evaluation der NichtraucherInnenkampagne „YOLO“ im Auftrag von: Fonds Gesundes Österreich
  • 2017-2018: “Cyber-Grooming in den Lebenswelten der 11- bis 18-jährigen” im Auftrag von: SOS Kinderdorf